Bibliothekar/in Verbundkoordination

80% / Eintritt nach Vereinbarung

Die Universitätsbibliothek Basel (UB Basel) ist verantwortlich für die zentrale, alle Fachgebiete umfassende, bedarfs- und zielgruppengerechte Informationsversorgung an der Universität Basel und des Kantons Basel-Stadt. Mit einem Bestand von über 3 Millionen Einheiten gehört sie zu den grösseren wissen schaftlichen Bibliotheken der Schweiz.

Die Verbundkoordination ist eine Abteilung der Universitätsbibliothek Basel und berät Bibliothekarinnen und Bibliothekare in den Verbundbibliotheken des IDS Basel bei allgemeinen Fragen der Informationsvermittlung wie auch Bibliotheksverwaltung und unterstützt sie in der Anwendung des Bibliothekssystems Aleph 500, RDA (Ressource Description and Access) und der GND (Gemeinsame Normdatei). Themen wie Verbundentwicklung und -konzept, umfassende Neuorganisationen, die Ablösung der lokalen Sacherschliessung und weitere Projekte kommen vermehrt auf die Verbundkoordination zu.

Ihre Aufgaben
Als Teammitglied der Verbundkoordination Basel begleiten und beraten sie Bibliothekar/-innen in den Verbundbibliotheken bei der Arbeit mit dem Bibliotheksverwaltungssystem Aleph. Als Experte/Expertin in der Formalerschliessung unterrichten Sie neue Kollegen/-innen in der Anwendung von RDA/GND und unterstützen sie in der Benutzung der Aleph-Module. Bei Bedarf engagieren Sie sich in Fachgruppen und sind mitverantwortlich für den Informationsfluss im IDS Basel Bern, beispielsweise in Form von Präsentationen für die Bibliothekar/-innen im Verbund Basel. Sie arbeiten mit am vielfältigen Angebot der Verbundkoordination und an der Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen, auch im Hinblick auf SLSP (Swiss Library Service Platform).

Ihr Profil

  • Fachhochschulabschluss als I&D-Spezialist/-in
  • Fundierte Katalogisierungskenntnisse und aktuelle Praxiserfahrung, idealerweise bereits mit RDA
  • Erfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek
  • gute Informatikkenntnisse (Anwendung)
  • hohes Mass an Selbständigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit und eine systematische Vorgehensweise

Wir bieten Ihnen

  • eine spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Arbeitsplatz im Zentrum von Basel, einer Stadt mit einem vielfältigen kulturellen Angebot
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel

Bewerbung / Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis spätestens 7. August 2017.

Für weitere Auskünfte:

Astrid Piscazzi
+41 (0)61 207 31 20
Universitätsbibliothek Basel
Leiterin Verbundkoordination

www.ub.unibas.ch


Mer om arbetsgivare

Företag

University of Basel

Platser

Kategorier


Sök tjänsten

Maila annonsen till mig


Arbetsgivarens övriga annonser

Bioinformatic Expert for PHB Infectiology Cluster

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-07-05

PhD Position in Health Systems Research

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-06-28

Postdoctoral Positions Genetic and Epigenetic Control of Gene Regulatory Networks

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-06-26

PhD student in Stable Isotope Physiology

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-07-17

Lecturer in English Linguistics

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-06-29

Research Associate (Post-doctoral position) in the Section'Exercise and Movement Science'

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-07-20

PhD in Biomedical Engineering

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-07-05

PhD Position in Vertebrate Neurodevelopment and Evolution

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-07-04

Team Leader and Technical Advisor

University of Basel
Basel (Schweiz) Publicerad: 2017-06-22


Mer om arbetsgivare

Företag

University of Basel

Platser

Kategorier


Sök tjänsten

Maila annonsen till mig